Beste Apple Pay Casinos – Online Casinos mit Apple Pay Einzahlung 2022

    Einige Spiele, wie z. B. mobile Zahlungen, genießen sie. Darüber hinaus gibt es bestimmte Apple Pay Casinos, in denen Sie schnell und einfach eine Einzahlung vornehmen können. Zahlungen, die über diese Methode erfolgen, sind schnell und einfach. Wie Apple Pay-Zahlungen funktionieren, wird weiter unten erklärt. Die Auswahl ist allerdings noch recht begrenzt. Wir sagen Ihnen, wie die Zahlungen funktionieren, ob es Bonusangebote gibt und was Sie sonst noch wissen müssen. Außerdem zeigen wir Ihnen, wie es mit der Sicherheit aussieht und ob es irgendwelche Einschränkungen gibt.

    1

    20Bet 20Bet
    5.0/5.0
    Bewertung lessen

    100% BIS ZU 120€ + 120 FS

    3600+

    • 98,6 % RTP
    • 0.10€ min. Wette
    • 20€ bonus min. deposit

    2

    Stelario Stelario
    5.0/5.0

    100% bis zu 300€ + 150 FS

    3000+

    • 20€ bonus min. deposit
    • Jackpot – Spiele
    • Schnelle Auszahlungen

    3

    PlayAmo PlayAmo
    5.0/5.0

    300€ + 150 FS

    2500+

    • Bitcoin
    • Turniere
    • 96,01 % RTP

    4

    22bet 22bet
    4.9/5.0
    Bewertung lessen

    100% BIS ZU 300€

    2000+

    • Sportwetten
    • 97,91 % RTP
    • VIP – Programm

    5

    Casinonic Casinonic
    4.9/5.0
    Bewertung lessen

    BEKOMME 1200€ BONUS!

    1250+

    • Bitcoin
    • 20€ bonus min. deposit
    • 99,01 % RTP

    Viele iPhone-, iPad-, Mac- oder auch Apple Watch-Besitzer kennen diese einfache Zahlungstechnik bereits aus anderen Bereichen und sie ist das Nonplusultra im modernen Banking. Aufgrund der weiten Verbreitung akzeptieren mittlerweile viele Online-Casinos Apple Pay. Wir haben die besten herausgesucht und erklären Ihnen, wie Sie in Zukunft mit dieser Zahlungsmethode echtes Geld einzahlen können.

    Inhaltsverzeichnis

    Mit Apple Pay im Online Casino bezahlen

    Apple Pay erfordert keine separate App für Verbraucher. Mit nur wenigen Klicks können Sie Apple Pay mit Ihrer Apple ID aktivieren. Die einzige Voraussetzung ist, dass Sie ein Apple-Gerät verwenden. Es ist nicht möglich, ein anderes Konto außerhalb des Apple-Ökosystems zu verknüpfen.

    Der Dienst kann also nur von iPhone-, iPad- oder anderen iOS-Nutzern verwendet werden. Mit Apple Pay können Sie problemlos per Lastschrift bezahlen. Android, Windows und andere Betriebssysteme werden von Apple Pay nicht unterstützt.

    Für Windows- und Android-Nutzer stehen weitere Zahlungsoptionen zur Verfügung. Die Wallets von Skrill und Neteller sowie der Zahlungsdienst von Zimpler werden empfohlen. Diese Zahlungsmethoden sind auch ausgezeichnete Alternativen für PayPal-Casino-Zahlungen, da E-Wallets ihre Zusammenarbeit mit Online-Casinos vor einigen Jahren eingestellt haben.

    Wie funktioniert Apple Pay?

    Um mit Apple Pay zu bezahlen, benötigen Sie ein internetfähiges Gerät der Marke Apple, z. B. ein iPhone oder iPad. Um schnell und einfach zu bezahlen, laden Sie die Apple Pay App herunter und verknüpfen Sie Ihr Bankkonto oder Ihre Kreditkarte damit.

    Rufen Sie dazu die App “Einstellungen” Ihres Smartphones auf und wählen Sie “Apple Wallet”. Verknüpfen Sie einfach eine Bankkarte in der App, und schon sind Sie fertig. Dieser Vorgang muss nur einmal durchgeführt werden, wobei Ihre Bank Ihnen spezielle Anweisungen in der Software gibt. Sie können auch festlegen, wie Sie in Zukunft Zahlungen mit dieser App autorisieren möchten, wobei Fingerabdruck und Gesichtsscan zu den beliebtesten Optionen gehören.

    Leider sind Online-Casinos derzeit noch nicht in der Lage, Zahlungen über Apple Pay auszuführen. Wenn Sie sich Ihre Gewinne in einem Online-Casino auszahlen lassen möchten, müssen Sie stattdessen eine andere Zahlungsoption wie eine Kreditkarte oder eine Banküberweisung wählen.

    Zahlung mit Apple Pay im Online Casino – Schritt für Schritt

    Im Jahr 2022 werden die Apple Pay Casinos eher wie dieses Apple Pay Casino 2020 aussehen. Sie müssen Ihre Finanzdaten nicht mehr eingeben, denn Sie können mit einem Apple-Gerät einzahlen, ohne Kreditkarten- oder Bankdaten angeben zu müssen. Dank Touch oder Face ID können Sie schnell und sicher bezahlen.

    Um eine Einzahlung in einem Apple Pay Casino in Deutschland zu tätigen, müssen Sie jedoch bereits ein Konto bei Apple Pay haben. Die Eröffnung eines Kontos dauert nur ein paar Minuten und ist kinderleicht. Um fortzufahren, folgen Sie den Anweisungen unten:

    Die besten Anbieter mit Apple Pay für dein Gambling

    Wir können Ihnen jetzt das Platin Casino als Anbieter für Apple Pay empfehlen, da es Apple Pay akzeptiert. Sie bieten Ihnen einen lukrativen Bonus und ermöglichen es Ihnen, viele verschiedene gebührenfreie Alternativen zu nutzen.

    Und laut Casumo wird Apple Pay in Zukunft in das Portfolio der Zahlungsmittel aufgenommen. Ein Termin steht leider noch nicht fest. Bezahlen Sie also in Zukunft mit Apple Pay Deutschland und sichern Sie sich einen sehr einsteigerfreundlichen Bonus!

    Mit Apple Pay können Sie in Online-Casinos schnell Transaktionen für Ein- und Auszahlungen vornehmen.

    Wenn Sie ein Apple Pay Casino in Deutschland entdeckt haben und mit Apple Pay einzahlen möchten, haben Sie eine Zahlungsmethode gewählt, bei der das Geld sofort nach der Lieferung auf Ihrem Konto gutgeschrieben wird. Das bedeutet, dass Sie nach der Übermittlung Ihrer Zahlung sofort mit dem Spielen im Casino beginnen können.

    Ein großer Nachteil eines Apple Pay-Casinos ist, dass Sie kein Geld abheben können. Dies ist auch bei bestimmten anderen Zahlungsoptionen der Fall, so dass Sie bei der Auswahl eines Apple Pay Casinos nicht darüber nachdenken sollten. Sie können alternative Zahlungsmethoden verwenden, um Ihr Geld zurückzubekommen, wenn Sie gewinnen.

    In den meisten Fällen wird das Casino die Zahlung per Banküberweisung vornehmen. Sie müssen jedoch eine Überweisungszeit von mehreren Tagen einplanen. Außerdem wird Ihr Auszahlungsantrag von einem Casinomitarbeiter geprüft, bevor er zur Auszahlung angenommen wird. Dies ist ein typisches Verfahren, das alle anderen Zahlungsoptionen durchlaufen müssen.

    Das Casino muss zum Beispiel überprüfen, ob Sie bei der Registrierung korrekte Angaben gemacht haben. Diese Prüfung dient auch zu Ihrem Schutz, denn sie garantiert, dass keine unbefugten Personen Ihre Gewinne abgreifen können.

    Zahlungsmethode Apple Pay – KYC-Anforderungen

    Um alle Möglichkeiten der Zahlungsmethode nutzen zu können, z. B. um Geld zu erhalten, müssen Sie das Identifizierungsverfahren abschließen. Dies ist kein Versuch des Casinos, Sie zu schikanieren, sondern eine gesetzliche Verpflichtung. Daher raten wir Ihnen dringend, sofort nach der Anmeldung in einem Apple Pay-Online-Casino eine Apple-ID-Überprüfung durchzuführen. Gehen Sie dazu in das Einstellungsmenü Ihres iPhone und wählen Sie Apple Cash. Danach werden Sie durch das Verifizierungsverfahren geführt.

    Während des Identifizierungsverfahrens müssen Sie Ihren Personalausweis oder Führerschein mitnehmen. Dazu müssen Sie Ihr Ausweisdokument vor einem dunklen Hintergrund belichten. Alle vier Ecken Ihres Ausweises müssen fotografiert werden.

    Achten Sie dabei darauf, dass sich keine Gegenstände zwischen der Karte und der Kamera des Geräts befinden, die das Identifikationsdokument verdecken könnten. Die folgenden Daten werden bei der ersten Identifizierung benötigt:

    Nachdem Sie diesen Vorgang abgeschlossen haben, können Sie Zahlungen von einem Apple Pay-Casino empfangen.

    Sicherheit der Apple Pay Casino Einzahlung

    Apple Pay Casino Einzahlungen sind gut geschützt. Mit einer breiten Palette von Sicherheitsvorkehrungen macht der Anbieter Zahlungen so sicher wie möglich. Touch ID (Fingerabdruck-Scan) oder Face ID (Iris-Scan) sind für den Abschluss eines Zahlungsvorgangs erforderlich und sichern Ihre Privatsphäre. Transaktionen können nur verarbeitet werden, wenn sie durch den Fingerabdruck- oder Iris-Scan bestätigt werden. Apple selbst speichert jedoch keine Transaktionsdaten.

    Die Überweisungen werden über die modernste SSL-Verschlüsselung gesichert, so dass die Daten des Nutzers sicher sind. Außerdem wird von der Software eigens für diesen Zweck ein Zahlungsverkehrscode generiert. Einzahlungen dieser Art sind absolut fälschungssicher, da sie nur per Fingerabdruck oder Iris-Scan durchgeführt werden können. Außerdem sind keine Passwörter oder PINs erforderlich.

    Apple Pay Casino Einzahlungen: Dauer, Kosten und Einschränkungen

    Einzahlungen über Apple sind im Handumdrehen erledigt. Die Gutschrift erfolgt sofort nach der Einzahlung. Sie können sofort mit dem Spielen in einem Online-Casino beginnen und sogar einen Bonus in Anspruch nehmen, denn die schnelle Gutschrift ermöglicht es Ihnen, dies schnell zu tun. Schließlich müssen Sie nicht lange warten, bis Sie Ihr Geld erhalten.

    Die Nutzung ist kostenlos. Debitkartenunternehmen oder die Finanzabteilung Ihrer Bank können Gebühren für Einzahlungen erheben. Online-Casinos berechnen den Spielern in der Regel keine Kosten. Bei seriösen Internet-Casinos sind die Gebühren in der Rubrik “Zahlungen” deutlich angegeben.

    Für Apple Pay Casinos gibt es keine Einschränkungen. Der Zahlungsanbieter hingegen legt keine Grenzen fest. Die Online-Casinos bestimmen, ob es Einzahlungsbeschränkungen gibt, die befolgt werden müssen oder nicht. Diese Limits sind jedoch auch im Zahlungsbereich zu finden, so dass Sie immer wissen, wie viel Geld Sie einzahlen können und wie viel Sie abheben können.

    Ist es möglich, eine Auszahlung über Apple Pay zu erhalten?

    Leider kann eine Casino-Zahlung derzeit nicht mit Apple Pay vorgenommen werden. Casino-Auszahlungen müssten also über andere Zahlungsmethoden abgewickelt werden. Wenn Sie die Zahlungsoption über Apple nutzen möchten, sollten Sie sich dieser Einschränkung bewusst sein. Glücklicherweise gibt es mehrere ausgezeichnete und vor allem schnelle Möglichkeiten, so dass Sie Ihr Geld ohne Schwierigkeiten erhalten können.

    Sie können Bargeld u. a. per Kreditkarte oder eWallets abheben. Sie müssen jedoch die Abhebungsgebühren im Auge behalten. Normalerweise fallen bei Abhebungen keine Kosten an. Der Zahlungsbereich umfasst verschiedene Abhebungsmethoden, darunter auch Modalitäten.

    Apple Pay-Zahlungscasinos in Deutschland bieten höchste Sicherheit.

    Die Apple Pay-Zahlungsoption soll so sicher wie möglich sein. Deshalb ist es für das Unternehmen wichtig, dass die Zahlungen mit seiner Zahlungsmethode ebenso sicher sind. Um Spielern, die in einem Apple Pay Online-Casino einzahlen, die entsprechende Sicherheit zu bieten, wurden daher zahlreiche Vorkehrungen getroffen. Der Bezahlvorgang ist zum Beispiel mit den Sicherheitsmerkmalen Face ID und Touch ID verknüpft.

    Für die Zahlung müssen Sie sich entweder mit Ihrem Iris-Scan oder Ihrem Fingerabdruck authentifizieren. Da Apple keine Transaktionsdaten speichert, ist Apple Pay eine private Methode, um Geld auf Ihr Casino-Konto einzuzahlen. Die Casinos unterstützen dies, indem sie alle Datenübertragungen verschlüsseln. Bei der Zahlungsverifizierung mit Apple Pay werden sowohl die SSL-Verschlüsselung als auch die elektronische Unterschrift eingesetzt. Diese Verschlüsselungsmethode ist hochsicher, weshalb sie unter anderem auch beim Online-Banking eingesetzt wird.

    Sowohl der Iris-Scan als auch die Fingerabdruck-Erkennung zur Bestätigung der Zahlung gelten als hochsicher, daher ist es für niemanden möglich, die Zahlungsmethode zu missbrauchen. Die Zahlungsmethode ist absolut sicher. Auf dem Apple-Gerät werden alle Daten, die beim Kauf abgeglichen werden müssen, an einem extrem sicheren Ort gespeichert.

    Es sind keine Pins oder Passwörter erforderlich. Damit wird nicht nur eine Sicherheitslücke geschlossen, sondern es wird auch ein fälschungssicheres Identifizierungssicherungssystem verwendet. Außerdem müssen Sie diese Informationen nicht mehr abrufen.

    Vor- und Nachteile von Apple Pay im Überblick

    Was Sie über den Apple Pay Casino Bonus wissen sollten

    Viele Casinos bieten einen Willkommensbonus an, der nicht nur von der Einrichtung eines Kontos, sondern auch von der Einzahlung abhängig ist. In einigen Fällen sind Boni für bestimmte Zahlungsoptionen wie Skrill und Neteller nicht zulässig. Da Online-Casinospiele für die Casinos mit höheren Kosten verbunden sind, können sie den Bonus nicht gleichzeitig auszahlen.

    Apple Pay ist bei dieser Zahlungsmethode nicht der Fall, daher akzeptieren die meisten Online-Casinos Apple Pay für die Bonuseinlösung. Wenn Sie Ihr Konto in einem Apple Pay-Casino aufladen, werden die Anreize sofort auf Ihrem Konto gutgeschrieben. Es ist sehr wahrscheinlich, dass Sie einen Bonuscode verwenden müssen, wenn Sie eine Einzahlung mit Apple Pay vornehmen.

    Da Casinos aber im Grunde genommen gewöhnliche Unternehmen sind, können Sie sich den Bonus nicht einfach auszahlen lassen, sondern müssen einen bestimmten Umsatz erzielen. Je ehrlicher und kundenfreundlicher die Bedingungen sind, desto besser. Folgende Faktoren sollten Sie beachten, wenn Sie einen Apple Pay Bonus in Anspruch nehmen:

    Wenn die Bonusbedingungen zu streng sind, sollten Sie auf die Einlösung des Bonus ganz verzichten. Denn was nützt es Ihnen, wenn Sie einen hohen Bonus auf Ihrem Konto haben, ihn aber nicht auszahlen lassen können? In diesem Fall sollten Sie das Angebot ablehnen.

    Hintergrund zum Zahlungsdienst Apple Pay

    Apple ist eine der bekanntesten und beliebtesten Firmen der Welt. Steve Jobs, Ronald Wayne und Steve Wozniak gründeten das Unternehmen 1976 in Cupertino, Kalifornien. Steve Jobs, Ronald Wayne und Steve Wozniak wird die Gründung des Unternehmens zugeschrieben. In den kommenden Jahren wird die Zahlungsmethode zunehmend an Bedeutung gewinnen, so dass es wahrscheinlich ist, dass weitere Online-Casinos entstehen werden, die diese Zahlungsoption anbieten.

    Natürlich werden wir erst in der Zukunft wissen, wie sich die Dinge entwickeln. Aber man kann davon ausgehen, dass mehr Menschen Apple-Produkte nutzen und über den Anbieter bezahlen wollen. Bei ausländischen Verbrauchern ist die Nachfrage nach dieser Bezahlmöglichkeit schon lange groß. Aber auf dem deutschen Markt hat sie als Zahlungsmethode viel Potenzial.

    So findest du das beste Apple Pay Casino

    Ein geeignetes Apple Pay-Casino zu finden, kann schwierig sein, wenn es derzeit so viele Optionen gibt. Wenn Sie mit Apple Pay einzahlen möchten, müssen Sie bei der Auswahl eines Apple Pay-Casinos mehrere Eigenschaften berücksichtigen. Im Folgenden haben wir alles zusammengetragen, was Sie über diese Dinge wissen müssen. Bei der Suche nach dem besten Apple Pay Casino sollten Sie die folgenden Dinge beachten:

    Apple Pay Alternativen im Vergleich

    Die E-Wallets von Skrill und Neteller sind von den Funktionen her die am besten geeigneten Alternativen zu Apple Pay. Für beide Varianten ist ein Kundenkonto notwendig, in dem eine Kreditkarte oder ein Bankkonto hinterlegt und genutzt werden kann. Die Zahlungen erfolgen dann wie bei Apple Pay per Lastschrift.

    Elektronische Geldbörsen sind eine wunderbare Option, zumal sie für Ein- und Auszahlungen genutzt werden können. Andererseits können die Gebühren ein ernsthaftes Hindernis darstellen. Es ist nicht ungewöhnlich, dass Online-Casinos, die keine Limits haben, eine winzige Gebühr für die Zahlung mit Skrill oder Neteller verlangen. Abgesehen davon ist paysafecard eine weitere hervorragende Apple Pay Alternative in Online Casinos. In Deutschland wird die paysafecard als Alternative zu Apple Pay immer beliebter.

    Einzahlung in einem Apple Pay Casino durchführen

    Normalerweise ist es so einfach, wie eine Geldabhebung bei einer Online-Glücksspielseite, die Apple Pay akzeptiert, einzureichen. Sie müssen lediglich diese vier Schritte befolgen:

    Die Einfachheit der Zahlung mit Apple Pay zeigt, dass sie bequem ist. Die Zahlung ist einfach, schnell und schmerzlos. Diese Zahlungsmethode hat auch ein besonders hohes Maß an Sicherheit. Das Casino verlangt eine Mindesteinzahlung von etwa zehn Euro, die jedoch je nach Spiel variieren kann.

    Warum ist eine Auszahlung im Casino mit Apple Pay nicht möglich?

    Sie fragen sich vielleicht, warum Sie mit Apple Pay kein Geld abheben können, und wir sagen Ihnen in einem Wort, warum: Es ist ein Zahlungsdienst für sichere und einfache Einzahlungen. Es ist keine Geldbörse, in der Sie Geldüberweisungen empfangen können. Deshalb gibt es im Casino keine Auszahlung mit Apple Pay!

    Fazit

    Die Zahlungsoption ist in zu vielen Online-Casinos noch nicht vertreten. Es ist jedoch davon auszugehen, dass sich das Angebot kontinuierlich erweitern wird. In Apple Pay Casinos sind Einzahlungen dank strenger Sicherheitsstandards sicher und zuverlässig. Es kann nur zahlen, wer einen Fingerabdruck- oder Iris-Scan besteht, daher ist es auch fälschungssicher. Es ist schade, dass mit dieser Zahlungsoption keine Auszahlungen möglich sind, aber Einzahlungen sind schnell, so dass Sie sofort in der Online-Spielhalle spielen können. Für eine Einzahlung fallen in der Regel keine Kosten an. Es ist also eine gute Wahl, in Apple Pay Casinos mit einer Einzahlung über Apple zu beginnen. Im Prinzip kann bei der Einzahlung nichts schiefgehen. Vor allem, wenn Sie in Apple Pay Casinos spielen möchten, können Sie sich häufig einen Anreiz verdienen. Dies ist ein weiterer Grund, diese Zahlungsmethode zu wählen.

    FAQ

    Was ist Apple Pay eigentlich?

    Apple Pay ist eine Zahlungsmethode, die für Transaktionen in Online-Casinos verwendet werden kann. Kontaktloses Bezahlen ist in stationären Geschäften möglich, aber Apple Pay kann auch in Online-Casinos und bei Web-Händlern verwendet werden.

    Mit welchen Geräten ist es möglich Apple Pay zu nutzen?

    Apple Pay kann in einem Online-Casino aus dem Online-Casino-Vergleich verwendet werden, unabhängig davon, ob Sie ein iPhone, eine Apple Watch, ein iPad oder einen Mac verwenden. In stationären Geschäften kann nur die Apple Watch oder das iPhone zum Bezahlen verwendet werden.

    Wie funktioniert eine Apple Pay Zahlung?

    Sie müssen eine Zahlungskarte auf Ihrem Apple-Gerät haben, die mit Apple Pay kompatibel ist, um es nutzen zu können. Apple Pay verwaltet den Zahlungstransfer zwischen dem Casino und der Bank für Transaktionen. Im Grunde ist es eine Alternative zur sicheren Zahlung mit einer Kreditkarte in einem Online-Casino.

    Mit welchen Banken arbeitet Apple Pay in Deutschland zusammen?

    Sie können die Zahlungsoption eines Online-Casinos mit Apple Pay nur nutzen, wenn Ihre Bank dies unterstützt und mit Apple Pay zusammenarbeitet. Auf der Website von Apple Pay sind diese Banken klar gekennzeichnet. American Express, HypoVereinsbank, Sparkassen und viele andere Banken sind darunter.

    Welche Voraussetzungen gibt es in einem Apple Pay Casino?

    Um Apple Pay nutzen zu können, müssen Sie eine aktuelle iOS-Version auf Ihrem Telefon haben. Außerdem müssen die Geräte, die Sie für eine Zahlung verwenden möchten, mit derselben Apple-ID in der iCloud angemeldet sein. Wenn Sie ein Android-Gerät verwenden, wählen Sie ein Google Pay Casino!

    arrow